Rückenscan


Strahlenfreie Untersuchung der Wirbelsäule



Achtzig Prozent der Bevölkerung leiden mindestens einmal in ihrem Leben an Rückenschmerzen. Damit es erst gar nicht so weit kommt oder falls bereits Beschwerden da sind, sollte die Rumpfmuskulatur trainiert werden. Die Bewegungs- und Haltungskompetenz im Rumpf- und Beckenbereich sind entscheidende Grössen. Bei gutem Zustand ermöglichen sie effiziente Bewegungsabläufe – eine Voraussetzung für den beschwerdefreien Alltag. 


Was ist, wenn nun plötzlich Rückenschmerzen auftreten? Wie wird der Zustand untersucht, dokumentiert und Veränderungen visualisiert?

Jeder Rücken ist individuell. Umso wichtiger ist für eine möglichst effektive Trainingsplanung zuvor eine sorgfältige Analyse zu erstellen.

Eine Analyse mit der IDIAG 360 erfasst strahlenfrei Haltung, Beweglichkeit und Stabilität des Rückens. Die Analyse liefert die Grundlage, um gezielte präventive oder therapeutische Massnahmen zu ergreifen, wie z.B. die Kräftigung der Rückenmuskulatur oder die Mobilisierung blockierter Wirbelsäulensegmente. Verständliche Grafiken veranschaulichen den aktuellen Zustand des Rückens. So könne nachhaltig Rückenbeschwerden vorgebeugt oder gelindert werden.

Während einer 30-minütigen Untersuchung inklusive Besprechung der Scans erhalten Sie eine erste Standortbestimmung zu Ihrem Rücken, spezifisch der Wirbelsäule. Das weitere Vorgehen wird besprochen und ein Ausdruck der Visualisierungen wird Ihnen, z.B. für einen allfälligen Arztbesuch, mitgegeben.


Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Therapeuten oder bei uns am Empfang in der Physiotherapie.


Unser Angebot

Eine Untersuchung: 68.00 CHF


Video: